Arbeitsgemeinschaft Spina Bifida und Hydrocephalus e.V.
Bundesweite Selbsthilfe für Menschen mit angeborener
Querschnittslähmung und Störung des Hirnwasserkreislaufs

Landesverband Bayern
Logo ASBH
Die ASBH ist basisorientiert, d. h. wir sind geprägt durch die Selbsthilfegruppen auf regionaler oder auf Landesebene. Alle Ebenen gemeinsam bilden die ASBH.

Die bundesweite Arbeit wird geleitet und koordiniert vom Bundesvorstand.
Die Umsetzung der zahlreichen Aktivitäten erfolgt über die Bundesgeschäftsstelle in Dortmund.
Das Fundament ist unsere Arbeit vor Ort. Hier verfügt die ASBH auch über ein Netzwerk an Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner, z. B. für Hydrocephalus oder für Erwachsene. Die Arbeit vor Ort ist so vielfältig wie die Menschen, für die wir da sein wollen.

Derzeit gibt es folgende Landesverbände und Selbsthifegruppen:

Selbsthilfegruppe Nord, Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern
Selbsthilfegruppen in Niedersachen und Bremen
Landesverband Brandenburg
Selbshilfegruppen in Berlin, Cottbus und Frankfurt oder
Landesverband Thüringen
Selbsthilfegruppen in Magdeburg, Halle und Ostharz
Landesverband Nordrheinwestfalen und 16 weitere Selbsthilfegruppen in NRW
Selbsthilfegruppen in Kassel, Darmstadt,Frankfurt, Gießen und Fulda
Selbsthilfegruppen Saarland, Koblenz, Trier, Mainz
Landesverband Bayern und 13 weitere Selbsthilfegruppen in Bayern
Landesverband Baden-Württemberg und 10 weitere Selbsthilfegruppen in BW